Erarbeitung eines Vorschlags für die Aufgabenbeschreibung von Arbeitsgemeinschaftsleiter/innen

Ziele, Aufgaben und Wirkung der Maßnahme im Überblick
Entsprechend geht es auf regionaler Ebene um die Klärung der Rolle der Arbeitsgemeinschaftsleiter/innen. Sie erfüllen wichtige Aufgaben bei der regionalen Koordination des professionellen Erfahrungsaustauschs und bei der Organisation fachlicher und fachdidaktischer Fortbildung und sind damit wichtige Verbindungsglieder zu allen anderen zentralen Maßnahmen.
Zunächst sollten eine Aufgabenbeschreibung und – darauf aufbauend - ein Lehrgang entwickelt und pilotartig durchgeführt werden. Um das Ziel rascher anzupeilen, hat das BMBWK das Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung mit der Entwicklung und Durchführung des Universitätslehrgangs „Fachbezogenes Bildungsmanagement“ beauftragt.

Umsetzung
Seit Herbst 2006 wird der viersemestrige Universitätslehrgang „Fachbezogenes Bildungsmanagement“ angeboten. Im Lehrgang werden Arbeitsgemeinschaftsleiter/innen, Koordinator/innen in regionalen Netzwerken, engagierte und interessierte Lehrer/innen für Aufgaben eines regionalen Bildungsmanagements in den Fächern Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften (Biologie, Chemie und Physik) qualifiziert.

Weitere Informationen: http://fbm.uni-klu.ac.at



>> Universitätslehrgang Fachbezogenes Bildungsmanagement (fBM)